16.04.2016

„Neues Pausenspielzeug für alle!“ – der FlüHek spendet 650€ an die GGS

Am 15.03.2016 waren alle Kinder der Vorbereitungsklassen sehr aufgeregt. Es hatte sich lieber Besuch angekündigt. Gegen 11.15 Uhr sammelten sich Frau Heilmann und einige weitere Helferinnen und Helfer vom Flüchtlingshelferkreis Rheinbach auf dem Schulhof. Derweil probten die Kinder noch einmal ihr „Ich bin anders als du bist anders als…“-Lied, damit auch alle Farbwörter in der deutschen Sprache sicher in ihrer Erinnerung blieben, die darin vorkommen.

Die Vorführung gelang den Kindern perfekt. Die Konrektorin der Schule, Ute Jansen, nahm die Spende über 650€ für den Förderverein der GGS Sürster Weg mit dankenden Worten an. Für das Geld sollen neue Pausenspielzeuge für alle Kinder der Grundschule angeschafft werden.

Frau Heilmann vom Flüchtlingshelferkreis lobte bei der Übergabe die Kinder und auch die Lehrerinnen der beiden Deutschfördergruppen, Frau Brühl und Frau Kastenholz. Das gespendete Geld wurde nämlich auf dem Rheinbacher Weihnachtsmarkt am Stand des Flüchtlingshelferkreises gespendet. Hier gab es für die interessierten Bürgerinnen und Bürger bunte Weihnachtskarten und internationale Speisen, welche von unseren Flüchtlingskindern und ihren Eltern hergestellt wurden.