Wer schafft's hoch hinaus?

Unter diesem Motto wagten sich 52 Dritt- und ViertklässlerInnen unserer Schule am Donnerstag, den 17.3.2016 an die kniffligen Aufgaben des Känguru-Wettbewerbs.

75 Minuten lang hieß es denken, knobeln und schwitzen. Trotz der Anstrengungen hatten die Kinder großen Spaß an den Aufgaben und waren sichtlich stolz auf ihre Teilnahme.

Nach vielen Wochen des Wartens konnte am Freitag, den 10.06.2016 endlich die lang ersehnte Preisverleihung in der Aula stattfinden. Die Gewinner erwarteten tolle Preise.

Jedes teilnehmende Kind erhielt neben seiner persönlichen Urkunde das Knobelspiel Tantrix.

Die Spannung stieg deutlich an, bis die sechs Gewinnerinnen und Gewinner bekannt gegeben wurden.

Kind aus der vierten Klasse erhielt zusätzlich noch ein Känguru-T-shirt, da er „den weitesten Kängurusprung“ geschafft und somit die meisten Aufgaben hintereinander richtig gelöst hatte.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch und ein dickes Lob, dass sie sich den Aufgaben gestellt haben!