14.09.2016

Einschulung 2016/17

 
 

Bei strahlend blauem Himmel und hochsommerlichen Temperaturen wurden am Donnerstag, den 25.08.2016, fast einhundert mit Ranzen und wunderschönen Schultüten bepackte Erstklässler an der GGS Sürster Weg eingeschult. Die Feier begann mit einem Gottesdienst in der St. Martin Kirche. Anschließend empfing die Rektorin Ute Jansen die I-Dötzchen auf dem Schulhof mit einer Froschgeschichte. Die 2. Klässler konnten sich noch gut an ihren ersten Schultag erinnern und gaben den Kindern gute Wünsche mit auf ihren Weg, die sie mit bunten Luftballons in den Himmel steigen ließen. Mit einem farbenfrohen Lied und Tanz sagten sie noch einmal: "Herzlich Willkommen!".

Die Spannung wurde immer größer und die Erstklässler hörten ganz aufgeregt zu, wie ihre Namen vorgelesen wurden. Endlich durften die Kinder der Delfin-, Elefanten-, Frosch- und Leopardenklasse mit ihren Lehrerinnen Frau Berger, Frau Jenniges, Frau Franke und Frau Cebula, Frau Beulmann und Frau Elfgen durch das Spalier der 4. Klässler in die Klassenräume ziehen.

Auch die DFG-Klassen des Sürster Wegs bekamen neue 1 Klässler als Verstärkung. Sie wurden von ihrer Klassenlehrerin Frau Brühl in Empfang genommen.

Während der ersten Unterrichtsstunde hatten die Erwachsenen die Gelegenheit, bei kalten Getränken, Kaffee und Kuchen, organisiert vom Förderverein und der Elternschaft der GGS, sich die Wartezeit zu verkürzen. Nach der ersten Schulstunde wurden die Kinder wieder von ihren Eltern, Verwandten und Freunden in Empfang genommen und hatten viel zu berichten.

 

Wir wünschen den neuen Schülern alles Gute und eine aufregende und interessante Schulzeit.