31.08.2017

Einschulungsfeier 2017/18

 

Dieses Jahr lachte die Sonne in den Gesichtern der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler deutlich freundlicher, als die am Himmel. Dies tat der guten Stimmung jedoch keinen Abbruch.

Nach dem Gottesdienst fanden sich 111 neue, strahlende Schulkinder, bepackt mit riesigen Schultüten und großen Schulranzen, begleitet von Eltern, Großeltern, Geschwistern, Onkeln und Tanten in der Turnhalle ein. Entsprechend der Bedeutung dieses besonderen Tages saßen die i-Dötzchen dicht gedrängt und aufgeregt natürlich in den ersten Reihen. Frau Beulmann begrüßte, in Vertretung für die Rektorin Frau Jansen, die Anwesenden und schickte die gespannt zuhörenden, zukünftigen Schulkinder erst einmal auf eine Zeitreise. Anschließend hieß die gesamte 2. Jahrgangsstufe die Erstklässler mit mehreren Musikbeiträgen herzlich willkommen und animierte das Publikum dabei zum Mitklatschen. Symbolisch packten die Zweitklässler für jede erste Klasse eine Schultüte mit allem was man so braucht in der Schule, als da wären Pflaster, Süßigkeiten, Stifte und Bücher. Auch gute Wünsche hatte das 2. Schuljahr für die Neuen bereit. Diese auf Kärtchen aufgeschriebenen Wünsche konnten wegen des schlechten Wetters aber erst am folgenden Tag mit bunten Luftballons in die Luft steigen.

Und dann endlich kam das Spannendste: die i-Dötzchen wurden einzeln aufgerufen und scharten sich dann, doch etwas aufgeregt, um ihre Klassenlehrerinnen. Tapfer verließen sie in einer langen Schlange die Turnhalle um über den Schulhof durch das Spalier der Viertklässler in ihren jeweiligen Klassenraum zu gelangen. Dort fand dann für die Klasse 1a mit Frau Zendehdel, für die Klasse 1b mit Frau Glaeske, für die Klasse 1c mit Frau Richard, für die Klasse 1d mit Frau Petersen und für die Klasse 1e mit Frau Bröckelmann die erste Schulstunde statt.

Die Gäste konnten sich derweil die Wartezeit bei Erfrischungsgetränken, Kaffee und Kuchen versüßen. Vielen Dank dem Förderverein und der Elternschaft, die das Kaffee- und Kuchenbuffet, -wie jedes Jahr, wieder hervorragend organisiert haben.

Den neuen ersten Schuljahren wünschen wir eine schöne, spannende und erfolgreiche Schulzeit!