Tag der Offenen Tür, 2018

 

 

Zahlreich erschienen am Samstag, dem 29.9.2018, zukünftige Schulkinder mit ihren Eltern und Geschwistern zum „Tag der Offenen Tür 2018“. Begrüßt wurden sie mit bunten Luftballons und herrlichem Sonnenschein.

Ab 8.40 Uhr standen die Klassenzimmertüren offen, so dass alle Interessierten Unterricht am Sürster Weg in einem breiten Angebot miterleben konnten.  Die Besucher durften wählen, ob sie sich die Einführung des Buchstabens der Woche anschauen wollten, ob sie Stationenlernen  zum Thema „Kalender“ oder spezielles zum Lesetraining kennenlernen wollten oder sich vielleicht doch lieber mathematischen Themen, wie Würfelnetzen oder Zauberquadraten zuwenden wollten. Auch Englischunterricht und geographische Themen zu Ländern und Kontinenten sowie deren Präsentation in Form von Lap-books standen zur Disposition. In der Lernwerkstatt wurden chemische Versuche durchgeführt.  Natürlich durfte die Bewegungslandschaft in der Turnhalle nicht fehlen und auch ein Samurai-Programm für Kinder konnte in Augenschein genommen werden. Weitere Räumlichkeiten wie Bibliothek oder Spielezimmer  konnten ebenfalls besichtigt werden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OGS boten den kleinen Gästen ein Bastelangebot, welches mit großer Begeisterung angenommen wurde.

Für Gespräche und offene Fragen standen insbesondere in der Pause Schulleitung, Lehrkräfte, Betreuerinnen und Betreuer der OGS und des Schülergartens sowie Vertreter der Schulpflegschaft und des Fördervereins zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgte wiederum die Elternschaft mit einem äußerst verlockenden Büffet.  Wir danken unseren fleißigen Helferinnen und Helfern von Herzen.

Es war ein herrlich bunter Tag in unserer Schule!